Home   |   Kontakt   |   Downloads   |   Sidemap

DRUCKTECHNIK

T Hotbox

Dieser T-Hotbox eignet sich bestens für das Entfernen oder Verkleinern von Beulen.

Die tragbare T-Hotbox ermöglicht dank ihrer handlichen Grösse eine bequeme Reparatur. Das Gerät verfügt über verschiedene Einstellmöglichkeiten, die je nach Anwendung reguliert werden können. Wenn Sie beispielsweise ein Carrosserieteil während 0.5 Sekunden erwärmen möchten, können Sie die gewünschte Zeit voreinstellen und das Gerät stellt nach Ablauf dieser Dauer die Funktion wieder ein. Die Einstellzeit reicht von 0.5 Sek., 1 Sek., 1.5 Sek., 2 Sek. 3 Sek. bis zu 4 Sek. Beim lackfreien Ausbeulen kann das hilfreich sein um den Lack nicht zu beschädigen.

Ausserdem kann die Leistung von 20%, 40%, 60%, 80% bis auf 100% verstellt werden. Das Gerät, das für eine einfache Handhabung verfügt, ist mit einem extralangen Kabel ausgestattet.

Zusätzlich eignet sich diese T-Hotbox auch für das erwärmen von Schrauben oder Muttern, damit sich diese leichter lösen lassen.


Ausbeulwerkzeug

Unser breites Angebot an Ausbeulhebeln, Stangen und Multispitz-Werkzeugen ermöglicht eine Reparatur ohne Füller und Lack.

Diese Reparaturmethode hat sich auf dem Markt etabliert und bewährt. Auch wir wenden diese Methode an.


Klebetechnik

Wie es funktioniert

Wählen Sie einen passenden Zugknopf aus. Mit der im Kit enthaltenen Klebepistole und unserem Heissleim kleben Sie anschliessend den Zugknopf in die Delle. Sobald der Klebstoff abgekühlt ist, kann das Zuggerät am Zugknopf angebracht werden. Ziehen Sie leicht an den Griffen und beobachten Sie, wie die Delle rauskommt.

Vorteile

Aufgarnieren wird in den meisten Fällen überflüssig

Dellen sind immer erreichbar

Spart Zeit und Geld